+49 (0)30 296 65 633, Mo-Fr 10-18 Uhr

Urlaub und Ferien in Thailand

Tauchen in Thailand

thailand reise tauchenWenn Sie Ihren Urlaub in Thailand mit ein paar Tauchgängen verbinden wollen, sollten Sie Ziel und Zeit sorgfältig wählen. Selbstverständlich sind wir Ihnen dabei gern behilflich. An vielen Stränden und insbesondere in der Regenzeit gibt es Schwebstoffeinträge, die die Sichtweite begrenzen und dafür sorgen, dass sich Unterwasserflora und –fauna nur eingeschränkt entfalten. Gute Tauchbedingungen finden Sie auf Inseln, die relativ weit vom Festland entfernt im oder am tiefen Wasser liegen.

Die Similan-Inseln (von Khao Lak oder Phuket aus erreichbar) und Ko Surin (nördlicher, ebenfalls ab Khao Lak) gehören zu den besten Tauchrevieren der Welt, sind aber als Tagesausflug nur sehr aufwendig erreichbar. Wenn Sie ihren Unterwasserreichtum genießen wollen, sollten Sie einen mehrtägigen Aufenthalt hier in Betracht ziehen. Die zur Verfügung stehenden Unterkünfte sind eher einfach, für das, was Sie sehen werden, ist der Aufenthalt hier aber preiswert.

thailand reise tauchenWenn Sie Strandurlaub und Tauchen optimal verbinden wollen, sind Sie auf Ko Tao (Schwerpunkt Tauchen) oder Ko Pha Ngan (Schwerpunkt Erholung) am besten aufgehoben. Auch für Anfängertauchkurse sind diese beiden Inseln am ehesten geeignet. Dem Vorteil des günstigen Preises steht der Nachteil entgegen, dass Sie den Kurs in englischer Sprache absolvieren müssen (mit Schulkenntnissen machbar), wenn Sie nicht ein Tauchpaket in deutscher Sprache gebucht haben.