+49 (0)30 296 65 633, Mo-Fr 10-18 Uhr

Urlaub und Ferien in Thailand

Telefonieren nach und in Thailand

Telefonieren NACH Thailand

Thailands internationale Telefonvorwahl ist die 0066. Mehrere Anbieter ermöglichen Ihnen das telefonieren nach Thailand für unter 1 ct/min, so z.B. die Vorwahl 010018 oder die 01047. Am besten Sie checken das aktuell unter http://www.tarif4you.de/tarife/0066.html. Wenn Sie bei einem Anbieter keinen Anschluß kriegen, wählen Sie einfach einen Anbieter, der ein paar Cent mehr verlangt. Die Idee bei den meisten Anbietern ist, gelegentlich den Preis zu ändern und ihn vorher nicht anzusagen. Daher am besten immer aktuell den Telefontarif nach Thailand prüfen!

Thailand liegt im Winter 6 und im Sommer 5 Stunden vor unserer Zeit, d.h. amtliche Stellen erreichen Sie nach 12 Uhr deutscher Zeit nicht mehr.

Telefonieren in Thailand und nach Hause

Die meisten Hotels lassen Sie über IDD International Direct Dial telefonieren, wobei Aufschläge von 100 % und mehr keine Seltenheit sind. Die Methode der Wahl: Simsen Ihre Hotel-Telefonnummer per Handy nach Hause und lassen Sie sich über Festnetz mit einem günstigen Anbieter aus z.B. http://www.tarif4you.de/tarife/0066.html im Hotel anrufen. Von einem freien Telefon erreichen Sie IDD mit der Vorwahl 001. OCO´s, Oversea Call Offices, bieten häufig günstigere Tarife als Ihr Handyanbieter an und sind oft 24 Stunden geöffnet.

In Thailand gibt´s noch öffentliche Telefone. Hier zahlen Sie 1 Baht für 3 Min. Halten Sie Kleingeld bereit!

Für Ihr Handy kaufen Sie am besten in Thailand eine SIM-Karte. Sie telefonieren dann zwar mit einer Thai-Nummer, aber für ca. 10% des Preises, den Ihnen Ihr deutscher Provider für das Rooming berechnet. Faustregel: Die billigsten SIM-Karten kosten soviel wie ein einziges Handygespräch von 15 min nach Hause oder innerhalb Thailands.

Thailand liegt im Winter 6 und im Sommer 5 Stunden vor unserer Zeit, es ist also eine gute Idee, nicht vor 14 Uhr thailändischer Zeit zum Telefonhörer zu greifen.